Blutuntersuchung

Blutuntersuchung - Heilpraktikerin Martina Klemt, 59609 Anröchte

Zusammenarbeit mit dem BIO-LABOR Hemer

Ursachen bestimmen, nicht nur Symptome bestätigen!
Ich behandele Menschen, nicht nur Laborwerte!

Erst wenn die Ursache der Erkrankung bekannt ist, kann der Heilpraktiker oder Arzt eine durchdachte, verantwortungsvolle Behandlung beginnen.

Der Mensch ist weitaus mehr, als die Summe seiner Teile.

Ein Blutbild enthält wichtige Informationen über die Qualität des Blutes selbst, über die Versorgung mit Mineralien, über den Nierenstoffwechsel, Fettstoffwechsel, die Herz-, Leber- Galle- und Bauchspeicheldrüsenfunktion und die Durchblutung.
Die Feststellung, dass ein Laborwert erhöht ist, reicht unter ganzheitsdiagnostischen Gesichtspunkten nicht aus.

Vielmehr geht es um die Frage: "Warum ist er erhöht?".

Aus diesem Grunde unterscheiden sich die im BIO-LABOR durchgeführten Blutuntersuchungen in Umfang und Auswahl der Laborwerte zum Teil deutlich von dem, was Sie bisher kennengelernt haben.

Was können Sie erwarten?

  • einen umfangreichen, der ganzheitlichen Medizin entsprechenden Laborbefund
  • echte Ursachenforschung
  • eine intensive Besprechung des Befundes
  • einen Originalbefund für Ihre Unterlagen
  • eine zielgerichtete und kostenoptimale biologische Therapie


Bei vielen Patienten können über eine gezielte Labordiagnostik oftmals:

  • gesundheitliche Probleme ausgeschlossen
  • eine Diagnose gefestigt
  • eine geeignete Therapie empfohlen werden.

Ein Auszug aus den vielen Untersuchungsmöglichkeiten:

  • Immunstatus, Immunsystem
  • Frauenprofil
  • Männerprofil
  • Seniorenprofil
  • Kinderprofil
  • Mineralien / Spurenelemente
  • Anämiediagnostik
  • Schilddrüsendiagnostik
  • Hormone
  • Tumormarker
  • Rheumadiagnostik / Skelettstoffwechsel
  • Fettstoffwechsel
  • Herz / Leber / Galle / Bauchspeicheldrüse
  • Nierenstoffwechsel
  • Infektionsdiagnostik
  • Umweltmedizin / toxische Elemente
  • Entgiftungsleistung
  • Vitamine
  • Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien

Einige naturheilkundlich orientierte Diagnosemethoden oder auch die Zusammenstellung von Profilen kommen in der evidenzbasierten Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, so nicht vor oder werden dort nicht anerkannt. Bitte fragen Sie mich gerne.

Beispiel: Cholesterin

In der Regel wird als Risikofaktor für Durchblutungsstörungen nur das Cholesterin untersucht.
Die Ganzheitliche Labordiagnostik ermittelt jedoch sämtliche Durchblutungs- und Stoffwechselwerte
(HDL- und LDL-Cholesterin, Triglyceride, gamma-GT, GOT, GPT, GLDH usw.).
Nur so ist aus unserer Sicht eine genaue Differenzierung und eine zielgerichtete biologische Therapie möglich.

Kosten:

Wir besprechen ausführlich, welche Laborwerte notwendig und sinnvoll sind.
Die Kosten erfahren Sie selbstverständlich bevor die Untersuchung durchgeführt wird.